104 - Marstal.jpg 103 - MarstalThumbnails105 - Marstal103 - MarstalThumbnails105 - Marstal103 - MarstalThumbnails105 - Marstal103 - MarstalThumbnails105 - Marstal

Die Mole wurde im 19. Jahrhundert von den ansässigen Fischern und Seeleuten in mühsamer Kleinarbeit aufgeschüttet (weshalb es auf der Insel seither fast keine Hünengräber mehr gibt). Erst durch die Mole und das damit verbundene mögliche Ausheben einer Fahrrinne konnte sich Marstal zu seiner späteren Bedeutung für die Segelschiffahrt entwickeln.

Rating score
no rating
Rate this photo
Posted on
Visits
358
Keywords
Albums